Gnocchi alla Sorrentina

Kartoffelgnocchi alla Sorrentina

Ein Klassiker der italienischen Küche: Gnocchi alla Sorrentina sind ein köstliches und herzhaftes Gericht aus Kartoffelgnocchi, einer Tomatensauce und Mozzarella.
Zubereitung 1 ora
Kochzeit 10 minuti
Ruhezeit10 minuti
gesamtzeit 1 ora 20 minuti
Gericht Ungefüllte Nudeln
Kochstil Pasta Artisan, Regionale Rezepte
Portionen 4 Portionen
Kalorien 400 kcal

Equipment

  • Kartoffelpresse
  • Nudelholz
  • Messer
  • Topf
  • Pfanne

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 300 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 100 g Hartweizenmehl
  • 100 g Weizenmehl Typ 450
  • 1 Ei
  • Salz

Für die Sauce Sorrentina:

  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Basilikum getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Mozzarella gewürfelt

Anleitung
 

Zubereitung des Teigs:

  • Kartoffeln kochen und anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Mehl, Ei und Salz zu den Kartoffeln geben und zu einem glatten Teig verkneten.
  • Teig in Folie wickeln und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung der Sauce Sorrentina:

  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Passierte Tomaten, Zucker, Basilikum, Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Formgebung der Gnocchi:

  • Teig portionsweise auf einer bemehlten Fläche zu Rollen formen.
  • Rollen in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden und mit einem Gnocchibrett oder einer Gabel Rillen eindrücken.

Kochen:

  • Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  • Gnocchi portionsweise in das kochende Wasser geben und ca. 2 Minuten kochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.
  • Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

Kombination mit der Sauce:

  • Gnocchi in die Sauce geben und gut vermischen.
  • Mozzarella darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten überbacken.

Tipps:

Servieren Sie die Gnocchi alla Sorrentina mit einem Glas Rotwein.
Für eine vegetarische Variante können Sie den Mozzarella durch vegetarischen Käse ersetzen.
Die Gnocchi können auch in einer Auflaufform mit Tomatensauce, Mozzarella und Gemüse überbacken werden.
Keyword Gnocchi, vegetarisch