Rum&Birne Mousse

Verwandeln Sie Ihre Küche in eine herbstliche Wohlfühloase mit diesem köstlichen Dessert. Die cremige Birnenmousse, der zarte Schokoladenkern und die glänzende weiße Schokoladenglasur vereinen sich zu einem geschmacklichen Erlebnis, das an gemütliche Abende am Kaminfeuer erinnert.
Zubereitung 1 ora
Kochzeit 30 minuti
Ruhezeit12 ore
gesamtzeit 13 ore 30 minuti
Gericht Mirror Glaze Dessert
Kochstil Mirror Cake Design
Portionen 8 Portionen
Kalorien 550 kcal

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Schneebesen
  • Silikonförmchen in Birnenform
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Wasserbad
  • Einwegspritzbeutel
  • Einwegspritzdüse

Zutaten
  

Für die Birnenmousse:

  • 250 g Sahne
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 60 ml Birnensaft
  • 80 g Puderzucker
  • 12 Blatt Gelatine

Für den Birnenkern:

  • 150 g Birne
  • 50 ml Rum
  • 50 g Sahne
  • 2 Blatt Gelatine

Für die weiße Schokoladenglasur:

  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 g Wasser
  • 50 g Sahne
  • 175 g Zucker
  • 200 g weiße Schokolade
  • Grünes Lebensmittelfarbepulver optional

Anleitung
 

Birnenmousse vorbereiten:

  • Die Gelatine einweichen.
  • Sahne und Joghurt cremig schlagen.
  • Birnensaft und Puderzucker unterrühren.
  • Gelatine ausdrücken und unterrühren.

Birnekern vorbereiten:

  • Birne schälen, hacken und mit Zucker und Rum kochen lassen.
  • Sahne unterrühren.
  • Gelatine unterrühren , die Masse in die Silikonförmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.

Weiße Schokoladenglasur vorbereiten:

  • Gelatine einweichen.
  • Wasser und Zucker bis 103 Grad erhitzen.
  • Weiße Schokolade hinzufügen und bis 60 Grad schmelzen lassen, danach die Sahne hinzufügen und verrühen.
  • Gelatine ausdrücken und unterrühren, purieren und durch einen Sieb filtrieren.
  • Glasur abkühlen lassen und ggf. mit Lebensmittelfarbe verfeinern.

Törtchen zusammensetzen:

  • Mousse in die Silikonförmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
  • Die Mousse in Tiefkühlschrank mindestens 8 Stunden fest werden lassen.
  • Törtchen mit der Glasurbei 33 Grad überziehen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten fest werden lassen.

Dekorieren und genießen:

  • Mit Schokoladenraspeln und Birnenschnitzchen dekorieren.
  • Servieren und den Herbstzauber genießen!

Tipps:

Für eine noch cremigere Mousse kann die Sahne mit Sahnesteif steif geschlagen werden.
Wer es noch fruchtiger mag, kann die Birnenmousse mit etwas Birnenpüree oder frischem Obst verfeinern.
Die weiße Schokoladenglasur kann auch mit anderen Farben oder Aromen verfeinert werden.
Keyword Birne, Mirror Glaze, Mousse