Zitronenmousse mit Limoncello-Kern

Zitronenmousse mit Limoncello-Kern

Süße Reise nach Sorrento: Zitronenmousse mit Limoncello-Kern Verwandeln Sie Ihre Küche in eine mediterrane Oase mit diesem köstlichen Dessert, inspiriert von der Amalfiküste. Die cremige Zitronenmousse und der erfrischende Limoncello-Kern vereinen sich zu einem geschmacklichen Erlebnis, das Sie nach Sorrento entführt.
Zubereitung 20 minuti
Kochzeit 20 minuti
Ruhezeit5 ore
gesamtzeit 5 ore 40 minuti
Gericht Mirror Glaze Dessert
Kochstil Mirror Cake Design
Portionen 8 Portionen
Kalorien 25 kcal

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Schneebesen
  • Silikonförmchen rund

Zutaten
  

Für die Zitronenmousse:

  • 250 g Sahne
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 60 ml Zitronensaft
  • 80 g Puderzucker
  • 12 St Blatt Gelatine

Für den Limoncello-Kern:

  • 50 ml Limoncello
  • 50 ml Zitronensaft
  • Abrieb einer Zitrone
  • 30 g Puderzucker
  • 2 ST Blatt Gelatine

Anleitung
 

Limoncello-Kern vorbereiten:

  • Gelatine einweichen.
  • Limoncello, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Puderzucker verrühren.
  • Gelatine ausdrücken und unterrühren.
  • Masse in die Silikonförmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

Zitronenmousse vorbereiten:

  • Die Zitrone halbieren , das Fruchtfleisch entfernen und den Saft aufbewahren.
  • Die Gelatine einweichen.
  • Sahne und Joghurt cremig schlagen.
  • Zitronensaft und Puderzucker unterrühren.
  • Gelatine ausdrücken und unterrühren.
  • Mousse in die Zitroneschalen füllen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.

Törtchen zusammensetzen:

  • Zitronenmousse aus den Silikonförmchen lösen und in die Zitronenschalen stellen.
    Zitronenmousse mit Limoncello-Kern
  • Limoncello-Kern aus den Silikonförmchen lösen und unten der Mousse setzen.

Dekorieren und genießen:

  • Mit Zitronenschale und Minze dekorieren.
  • Servieren und die süße Reise nach Sorrento genießen!

Tipps:

Für eine noch cremigere Mousse kann die Sahne mit Sahnesteif steif geschlagen werden.
Wer es noch fruchtiger mag, kann die Zitronenmousse mit etwas Zitronenpüree oder frischem Obst verfeinern.
Die Zitronenschalen können im Backofen ausgebacken werden, um eine knusprige Textur zu erhalten.
Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Keyword Kampanien, Mirror Glaze, Mousse, Sorrento, Zitrone